Mittwoch, Oktober 17, 2018

Philosophie

Seit 1998 betreiben wir unser Geschäft in Erlangen (früher war der „kleine“ Bali-Shop in der westlichen Stadtmauer Straße, direkt neben dem fifty-fifty - jetzt in der Friedrichstraße 21 neben der VHS und gegenüber dem Erlanger Teehaus)

Von Anfang an war es uns wichtig die Ware direkt vor Ort bei den Künstlern zu kaufen. So können wir Ihnen zu jedem Produkt unseres Sortiments, etwas über die Herkunft und die Entstehung erzählen.

Über die Jahre sind viele tolle Kontakte zu „unseren“ Herstellern vor Ort entstanden. Wir haben die Familien kennengelernt, kennen Ihre Geschichten und sprechen die Landessprache. Wir wissen wie die Produkte hergestellt werden und können so auch sicher bestätigen: 100% keine Kinderarbeit!

Heutzutage ist „Fair-Trade“ in aller Munde:
Genau das praktizieren wir, indem wir direkt vor Ort einen Preis für eine Ware aushandeln. Keine Großhändler oder Zwischenhändler, die abkassieren - keine Fabriken oder Großbetriebe, die fast immer zu niedrige Löhne bezahlen oder Abhängigkeiten ausnutzen. 

Eine weitere wichtige Rolle, neben dem fairen Preis, spielt auch die Zeit: Schnell, schnell gibt es in Indonesien nicht. Daher fahren wir in einem Jahr immer zweimal dorthin. Im Frühjahr bestellen wir die Waren und im Herbst holen wir sie ab. (siehe auch Einkauf in Bali). Dann ist wirklich genügend Zeit, um die ausschließlich in Handarbeit hergestellten Waren, in Ruhe fertig zu stellen. Außerdem garantiert das auch eine gute Qualität und stressfreies Arbeiten.

Selbstverständlich achten wir bei unseren Produkten darauf, dass nur Materialien verwendet werden, die nicht zu Lasten der Umwelt abgebaut werden. Hölzer stammen aus kontrolliertem Anbau, die meisten Möbel sind aus recyceltem Teakholz.

Copyright © 2018 XANIDO Bali-Shop. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.